Stadion Stadion der Freundschaft
Verein Energie Cottbus
Kapazität 20.500
Anschrift
03042 Cottbus
Telefon 0355 - 756950
URL www.fcenergie.de

Anfahrt:

Auto Aus Richtung Berlin/Hannover: Über die A10 (Berliner Ring) bis zum Kreuz Schönefeld, dort auf die A13 Richtung Dresden, am Dreieck Spreewald auf die A15 und an der Abfahrt Cottbus-West heraus. An der ersten Ampel in Cottbus nach links auf die Thiemstraße. Nach knapp einem Kilometer dann rechts auf den Stadtring, am Stadion und den Messehallen vorbei und über die große Kreuzung mit der B115 hinweg, dann jedoch gleich links auf den Parkplatz.

Aus Richtung Dresden: Freunde der Bundesstraße wählen die Abfahrt Ruhland (16) und fahren über Senftenberg ca. 45 Kilometer über die B169 nach Cottbus hinein, später dann B97, Rest s.o. Aus Richtung Forst/Polen: Über die A15 bis zur Abfahrt Cottbus-Süd und auf der Madlower Hauptstraße (B97) immer geradeaus bis zur Dresdner Straße und Straße der Jugend. Dann rechts auf den Stadtring, am Stadion und den Messehallen vorbei und über die große Kreuzung mit der B115 hinweg, dann jedoch gleich links auf den Parkplatz.

Dank der BuGa gehören Parkprobleme der Vergangenheit an: Auf dem neuen (und kostenlosen) Stellplatz "Sandower Dreieck" findet jeder eine Lücke, zum Stadion gelangt man dann über eine kleine Brücke. Wer seinen Wagen dagegen aus alter Gewohnheit auf dem Stadionvorplatz abstellt, wird ihn nach dem Abpfiff kaum wiederfinden: Hier wird rigoros abgeschleppt.

Bahn fahrt ihr bis zum Hauptbahnhof Cottbus und lauft in einem gemütlichen zehnminütigen Marsch von dort aus zum Stadion. Dabei laßt ihr den Bahnhof hinter euch und geht von der Vetschauer Straße über die Görlitzer Straße zum Stadtring. Den Stadtring immer gerade bergauf wo schon von weitem die Flutlicht-Masten zu sehen sein müßten.